Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Tanja Schumann
Tanja Schumann

Tanja Schumann

Schauspielerin

Share this link

Tanja Schumann
Schauspielerin

Tanja Schumann bringt man sofort mit der erfolgreichen Comedy-Serie „RTL-Samstag-Nacht“ in Verbindung. Die Show wurde mit dem „Bambi“, den „Bayerischen Filmpreis“ und den „Goldenen Löwen“ ausgezeichnet.

Aber auch an anderer Stelle kam ihr Hang zum Komödiantischen voll zum Tragen, so zum Beispiel in Shows wie „Wie bitte?!“, „Mensch Markus“, in der Talkrunde „Blond am Freitag“ oder als Ratefuchs in „Was bin ich?“ (2000-2004). Darüber hinaus übernahm Tanja Schumann Gastrollen in Serien wie „SOKO 5113“, „Die Rettungsflieger“, „Balko“ „Tatort“ und „ Notruf Hafenkante" und war in den Jugendfilmen „Pinky und der Millionenmops“ und „Hilfe, ich bin ein Junge“ im Kino zu sehen.

Tanja Schumann fühlt sich aber auch auf der Bühne heimisch. Schon als Kind begann sie mit Ballettunterricht, später machte sie neben dem Sportstudium eine Musical-Ausbildung in ihrer Heimatstadt Hamburg. Von „Große Freiheit Nr.7“ mit Freddy Quinn über Musical-Engagements, wie „West Side Story“ spielte sie 2000 an der Seite von Matthieu Carriere „Der Ölprinz“ in Bad Segeberg.

In den letzten zehn Jahren zeigte die Schauspielerin auf diversen Bühnen in Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Braunschweig ihr komisches Talent. Sie kehrte zum Musical zurück und sang und tanzte sich durch „Non(n)sens“, „Hairspray“ und „Addams Family“.

2014 sprang die sportliche Allrounderin mit einem Tandem-Sprung aus einem Flugzeug und landete im Dschungel, wurde Vierte bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“.
Sie hat ihr eigenes Buch geschrieben („6 Jahre Taschengeld“) und einen eigenen Song produziert („Ich hab ein Reihenhaus in Hamburg auf der Reeperbahn“.) Sie moderiert und synchronisiert wo immer ihre Präsenz und sympathische Ausstrahlung gefordert wird.

Im Sommer 2016 wurde Tanja Schumann zum zweiten Mal bei den Piraten-Open-Air Festspielen in Grevesmühlen engagiert und kam anschließend von einer Theatertournee („Alles über Liebe“) nach Hannover zum Theaterstück „Der Muttersohn“.



zurück zur Übersicht

ERSTELLE CUSTOM-SEDCARD