Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

GNTM Folge 10: Rat von Naomi

GNTM Folge 10: Rat von Naomi

Mit so viel Offenheit eines Weltstars haben Heidi Klums Mädchen nicht gerechnet. Über den Dächern von L.A. bekennt Naomi Campbell: „Sie haben mir früher bei den Castings nicht mal die Chance gegeben zu Laufen und gesagt, dass ich die falsche Haut- und Haarfarbe habe." Ehrlich spricht sie mit Heidi Klums Top10 über ihre Startschwierigkeiten im Modelbusiness. Was enttäuschende Erfahrungen bei Castings angeht, macht sie den Mädchen Hoffnung: „Du musst immer dran denken, dass es nicht an dir liegt, sondern dein Look oder Walk einfach nicht zu dieser speziellen Show passt." Für die Mädels nimmt sie sich viel Zeit, gibt ihnen wertvolle Tipps: „Du musst immer deine Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. Auch wenn man als Model wandelbar sein und in verschiedene Rollen schlüpfen muss, ist es wichtig, dass du immer zum Ausdruck bringst, was dich persönlich ausmacht."

 


Heidi Klum weiß, warum sie für das Laufstegtraining ausgerechnet Naomi Campbell geholt hat: „Es läuft wirklich keine so toll, so stark, so sexy wie Naomi Campbell." Als die Mädchen vor dem britischen Model und der Jury laufen müssen, werden sie nervös. Naomi Campbell rät: „Seid positiv und zuversichtlich. Zeigt ihnen nicht, dass ihr Angst habt!" Sie bewertet jeden Walk der Mädchen, geht auf jede individuell ein. Immer wieder läuft sie vor ihnen auf und ab, zeigt ihnen, was sie falsch gemacht haben und wie sie es besser machen können. Inga (17) schwärmt: „Bei ihr sieht das so professionell, so perfekt aus. So will ich auch laufen können." Welches Mädchen die Tipps von Naomi Campbell am besten umsetzen kann, zeigt ProSieben am Donnerstag, 20.15 Uhr, bei „Germany's next Topmodel - by Heidi Klum".

 


Spiel mit dem Feuer: Die Mädchen dürfen zum ersten Mal einen Fashion-Film drehen. Heidi Klum erklärt den Unterschied zum Werbefilm: „Ein Fashion-Film ist künstlerischer, extremer und nicht ganz so kommerziell." Die Szene spielt sich in einer Bar ab: Heidi Klum, verkleidet als Catwoman, wirft einen Feuerball nach den Mädchen, dem sie möglichst geschickt ausweichen müssen. Sie erklärt: „Die Mädels müssen unheimlich schnell reagieren, müssen genau das richtige Timing haben." Kasia (16) freut sich: „Ich steh auf Feuer. Ich würde mich jetzt nicht freiwillig auf den Grill setzen, mich braten lassen oder ins Feuer treten. Aber ich weiß ja, dass mir hier nichts passieren kann." Welches Mädchen hat auch in der Slow Motion den besten Gesichtsausdruck?

 


„Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" Staffel 7 - donnerstags, um 20.15 Uhr auf ProSieben

zurück

ERSTELLE CUSTOM-SEDCARD