Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton

Vergangene Woche war Toni Dreher für zwei Tage bei "Weihnachten im Schuhkarton" in Berlin Lankwitz und hat mit vielen anderen zusammen Geschenkkartons gecheckt und verpackt. Laut Instagram hat sie am ersten Tag 3.306 und am zweiten Tag ca. 6.000 Pakete verpackt!

Auf dem Blog "Geschenke der Hoffnung" heißt es:

"Mit „Weihnachten im Schuhkarton“ kam sie [Toni] bereits als Kind in Berührung: „Ich habe die Aktion bereits zur Grundschulzeit kennengelernt“, berichtet die 19-Jährige. Damals bastelten sie auch eigene Geschenke für die Schuhkartons. Nach der Anfrage von Geschenke der Hoffnung habe sie sich nochmal über die Aktion informiert und dann gerne zugesagt. Sie wolle dazu beitragen, anderen ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen. Auch die Tatsache, dass durch die Aktion Nächstenliebe und Gottes Liebe auf einladende Weise greifbar gemacht werde, begeistere sie. Für sie selbst sei Weihnachten nicht nur dazu da, eine schöne Zeit mit der Familie zu verbringen."

Wir finden, eine sehr schöne Geste!

Schaut euch hier das Video dazu an :-)

Hier kommt ihr zum Blog von "Geschenke der Hoffnung"

zurück

ERSTELLE CUSTOM-SEDCARD